Quantcast

Book of Dead – die besten Book of Dead online Casinos im Vergleich

Bei dem Titel Book of Dead handelt es sich um einen Spielautomaten, der in den letzten Jahren eine große Fangemeinde für sich gewinnen konnte. Dabei weist der Slot starke Ähnlichkeiten dem Novoline Klassiker Book of Ra auf – mit dem Unterschied, dass Book of Dead von dem Softwareentwickler Play’N Go stammt. Welche weiteren Unterschiede es gibt und welche Book of Dead Casinos es gibt, erläutern wir nachfolgend einmal näher. Denn auch bei Book of Dead befinden sich die Spieler im alten Ägypten. Nur dass hier der Abenteurer Rich Wilde heißt und auf Schatzsuche geht. Der Slot ist ausgestattet mit zahlreichen Freispielen und es lockt der bis zu 5000 fache Gewinn des eingesetzten Betrages.

Book of Dead – die Features im Überblick

Einer der Vorteile von Book of Dead ist der übersichtliche Aufbau des Slots. Denn durch diese Oberfläche ist eine einfache Bedienbarkeit gegeben und die Funktionen sind intuitiv auf einen Blick erkenntlich. Dafür sorgen auch die leicht verständlichen Kennzeichnung der Bedienflächen und der Buttons. Book of Dead online Casinos sind sowohl für Einsteiger wie auch für fortgeschrittene Spieler geeignet. Wer Book of Dead online spielen möchte, der muss sich für ein Play’N Go Casino entscheiden. Die grafische Gestaltung wurde mit Liebe ausgearbeitet und ist sicherlich einer der Gründe dafür, warum Book of Dead online spielen so beliebt ist. Die Gewinnsymbole, die sich auf den Walzen befinden, wurden allesamt hochwertig designt. Hinzu kommt, dass das Thema altes Ägypten zusätzlich für viel Spannung sorgt. Book of Dead online Casinos haben somit alles richtig gemacht, diesen Slot in ihr Portfolio aufzunehmen. Wer auf der Suche nach ähnlichen Slots ist, wird bei Gonzos Quest mit Echtgeld und Sizzling Hot mit Echtgeld fündig.

Book of Dead ist ein fünf Walzen Slot mit drei Reihen und zehn Gewinnlinien. Der Spielautomat steht nicht nur für den PC, sondern auch für Smartphones und Tablet PCs zur Verfügung. Wer in Book of Dead Casinos spielen möchte, kann dies bereits mit einem Einsatz von mindestens zehn Cent. Natürlich orientieren sich auch bei dem Slot Book of Dead die Symbole an dem Thema Ägypten und so finden sich auf den Walzen das Buch der Toten, Anubis, Osiris, Skarabäen, Rich Wild und jede Menge Kartensymbole wider. Dabei sorgen die Bilder Symbole für hohe Gewinne, bei den Kartensymbolen gibt es kleinere Beträge. Das Buch der Toten dient sowohl als Scatter wie auch als Wild Symbol. Damit ersetzt es das für eine Gewinnkombination noch fehlende Symbol. Freispiele gibt es immer dann, wenn drei Bücher auf dem Walzen erscheinen. Wer möchte, kann sich die zehn Freispiele gutschreiben lassen oder aber diese multiplizieren und noch einmal weitere zehn Free Spins kassieren. Das Symbol kann, sofern es vor Freispiel Beginn aktiviert wurde, zu einem Expanding Wild werden und somit für besonders hohe Gewinne sorgen.

Die Features von Book of Dead im Überblick:

  • Softwareentwickler: Play’N Go
  • Anzahl Walzen: fünf
  • Gewinnlinien: 1 – 10
  • Freispiele: zehn Free Spins
  • Einsatz Range: 10 Cent bis zu 50 €
  • Münzen Range: 10 Cent bis 1 Euro
  • Wild Symbole: Ja
  • Progressiv: Nein
  • Jackpot: 5000
  • Multiplikator: Ja
  • Bonusrunden: Nein
  • Scatter: Ja
  • Freispiele: Ja

Book of Dead Casinos – so wird ein seriöses Casino erkannt

In unserem Vergleich der Casinos gehört zu den wichtigsten Testkriterien das Thema Sicherheit und Lizenzierung. Denn nur wer in Book of Dead online Casinos spielt, die sicher sind, kann sich ganz dem Spielspaß widmen. Wir sehen daher immer genau auf die Lizenz und den Firmenhintergrund, bevor wir Book of Dead online Casinos empfehlen. Es gibt aber einige Indizien, die dafür sprechen, dass alle Book of Dead Casinos seriös sind.

Der Spielautomat Book of Dead stammt zum Beispiel vom Softwaregiganten Play’N Go – dieser würde niemals mit einem schwarzen Schafe der Branche zusammenarbeiten. Denn das Unternehmen prüft ganz genau ein Casino, bevor es eine Zusammenarbeit anstrebt. Ebenfalls sehr wichtig ist ein Blick auf die Lizenz des entsprechenden Casinos. Diese ist in der Regel transparent im Fußbereich der Webseite angegeben. Taucht dort eine namhafte Regulierungsbehörde aus Europa auf, wie zum Beispiel die Malta Gaming Authority, dann ist sicher, dass das Casino und die Spielautomaten regelmäßig geprüft werden. Manchmal gibt es sogar mehrere Lizenzen, wie zum Beispiel zusätzlich eine der britischen Behörde.

Book of Dead online spielen – So klappt es

Dank der tollen Spieleoberfläche ist es möglich ohne erlernen eines komplizierten Regelwerks Book of Dead online spielen zu können. Es ist zum Beispiel zwischen einer und maximal zehn Pay Lines wählbar, dabei ist die Anzahl der Gewinnlinien nicht fixiert, sondern kann beliebig ausgewählt werden. Außerdem kann die Anzahl der Münzen angepasst werden, die pro Walzendrehung investiert wird. Mindestens zehn Cent müssen es allerdings sein. Dadurch kommt eine große Einsatz Range zustande. Das Spiel wird gestartet, nachdem die Einsätze ausgewählt werden und durch einen Klick auf den Button mit der Bezeichnung „Drehen“ – dieser befindet sich unten rechts auf dem Bildschirm. Gewinne können mithilfe der regulären Walzen Drehs erreicht werden, aber auch mithilfe der unzähligen Freispiele, die bei diesem Slot locken.

Spieler, die einen Gewinn erzielt haben, können ihn mit der Risikofunktion deutlich vergrößern. Dabei handelt es sich um ein Kartenspiel, bei dem der Spieler zwischen einer Farbe und dem Kartensymbol wählen kann. Bei der Wahl der Farbe gibt es den doppelten Gewinn. Wer hingegen das richtige Kartensymbol vorhersagt, kann sich sogar über eine Vervierfachung des Gewinns freuen. Diese Risikofunktion lässt sich mehrfach aktivieren, sodass enorm hohe Gewinne eingefahren werden können. Der Slot verfügt über eine Automatik Startfunktionen, diese wird durch einen Klick auf „Automatisches Spiel“ aktiviert. Im Anschluss daran werden nach Spielende die Walzen jedes Mal automatisch gestartet.

Gewinnmöglichkeiten und Symbole vom Slot Book of Dead

Beim Spielautomaten Book of Dead gibt es insgesamt zehn verschiedene Symbole. Diese orientieren sich am Thema des Slots: altes Ägypten. Auf dem Bildschirm erscheinen daher Pharaos, Mumien oder Bücher. Die Symbole werden von links nach rechts gewertet und die Gewinnhöhe variiert und ist abhängig davon, welche Symbole auf dem Walzen erscheinen. Die niedrigsten Symbole sind die Kartensymbole 10, J und Q. Dafür gibt es bei einem dreifachen Erscheinen die Hälfte des Einsatzes zurück. Bei fünf Symbolen lockt ein zehnfacher Gewinn. Höhere Gewinne gibt es dann, wenn die Kartensymbole A und K erscheinen. Bei einem dreifachen Auftauchen gibt es zwar auch nur 50 % des Einsatzes – sind diese Symbole jedoch fünffach vorhanden, dann gibt es einen 15-fachen Gewinn.

Bei den Bilder Symbolen locken deutlich höhere Gewinne. Erscheint die Statue des Adlers oder die grüne Mumie zweimal auf der Gewinnlinie, dann gibt es 50 % des Wetteinsatzes zurück. Bei einem fünffachen Erscheinen lockt der 75-fache Gewinn des Einsatzes. Der Pharao ist bei in diesem Spielautomaten das zweit wertvollste Symbol. Bei einem zweifachen Auftauchen auf der Gewinnlinie lockt wiederum die Hälfte des Wetteinsatzes. Erscheint der Pharao fünfmal auf der Linie, dann lockt ein 200-facher Gewinn des Einsatzes. Übertroffen werden diese Gewinnmöglichkeiten nur noch durch den Entdecker selbst. Dieser muss nur zweimal auf den Walzen erscheinen, damit der Einsatz zurückgezahlt wird. Ist er sogar fünfmal vertreten, dann gibt es den 500-fachen Spieleinsatz als Gewinn zurück. Der Scatter ist das Symbol eines Buches und es löst Freispiele aus. Hierfür müssen mindestens drei dieser Symbole auf dem Bildschirm erscheinen.

Jackpot und Bonus beim Slot Book of Dead

Book of Dead ist kein Slot mit einem progressiven Jackpot. Das bedeutet aber nicht, dass nicht trotzdem hohe Gewinnmöglichkeiten vorhanden sind. In erster Linie profitiert der Spieler von dem Bonusrunden, durch die das Symbol des Scatters ausgelöst werden. Mindestens drei davon müssen erscheinen, hier reicht es, wenn die Symbole auf dem Walzen liegen und sie müssen nicht unbedingt auf der Gewinnlinie vorhanden sein. Erscheinen drei, dann locken zehn Bonusrunden, für die es erforderlich ist, ein zusätzliches Sondersymbol zu bestimmen. Erscheint dieses Symbol dann auf einer der Walzen, dann werden auch die anderen Symbole, die auf der Rolle vorhanden sind, in das Sondersymbol umgewandelt. Dadurch können enorm große Gewinne eingefahren werden.

Der Scatter sorgt noch für weitere Gewinne, nämlich dann, wenn er als Wild Symbol und somit als Joker auf der Gewinnlinie fehlende Symbole ersetzt und so für einen Gewinn sorgt. Für den Automaten gibt es zudem noch andere Boni, die von den Casinos selbst vergeben werden. Der Klassiker ist natürlich der Willkommensbonus, der oftmals mit Freispielen auch für diesen Slot einhergeht. Auch der Einzahlungsbonus kann in der Regel an Book of Dead umgesetzt werden. Für Bestandskunden gibt es oftmals weitere Freispiele für diesen Automaten.

Alternativen: welche empfehlenswerten Spiele gibt es sonst noch?

Eine Alternative zu Book of Dead ist, wie wir bereits erläutert haben, der Novoline Klassiker Book of Ra. Auch hier wird das Thema Ägypten behandelt und auch hier gibt es Bonusrunden mit Freispielen. Selbst die Symbole ähneln sich, denn bei Book of Ra ist der Scatter ebenfalls ein Buch.

Wer abseits des Themas Ägyptens auf der Suche nach einem Spielautomaten mit vielen Freispielen ist, der wird mit Lucky Lady’s Charm glücklich werden. Dieser Automat wurde ebenfalls von Novoline programmiert und hier locken 15 Bonusrunden und es gibt einen dreifachen Multiplikator.

Book of Dead: Passendes online Casino finden

Book of Dead ist ein Slot, der sich ohne Software Download spielen lässt und daher nicht nur auf dem PC zur Verfügung steht, sondern auch über eine mobile Webseite oder per App. Es gibt einige Kriterien, anhand deren ein empfehlenswertes Casino mit dem Titel erkannt werden kann. An erster Stelle stehen natürlich die Sicherheit und Lizenz. Denn nur dann, wenn sich ein Spieler in einem sicheren Spielumfeld befindet, macht das Spiel auch Spaß.

Lizenz: möglichst aus einem EU-Land

Das wichtigste Indiz für ein sicheres Casino ist ein Blick auf die Lizenz. Diese wird von den Casinos mit Book of Dead in der Regel transparent im unteren Bereich der Webseite angegeben. Dort wird nicht nur die Lizenz ausgebende Stelle bekannt gegeben, sondern auch die Nummer. Mit dieser ist es möglich überprüfen, ob die Lizenzierung aktuell ist. Vorsicht ist angebracht, wenn diese Angaben fehlen. Besonders sicher sind Casinos mit Lizenzen aus der EU, wie zum Beispiel aus Malta oder Gibraltar.

Kundensupport: Rund um die Uhr und deutschsprachig

Die Mitarbeiter des Kundensupports sind im Idealfall rund um die Uhr erreichbar und deutschsprachig. Neben den Erreichbarkeitszeiten gilt ein Blick auch den Kontaktkanälen, die das Casino für die Kommunikation anbietet. Dabei hat sich der Live Chat als die beliebteste Kontaktmöglichkeit in den letzten Jahren in einem Casino entwickelt. Doch auch eine kostenlose Telefonhotline ist beliebt bei denjenigen, die nicht so gerne schreiben, sondern lieber sprechen.

Zahlungsportfolio: kostenlose Ein- und Auszahlungen

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Zahlungsmethoden, das Casino für Einzahlungen und Auszahlungen zur Verfügung stellt. Diese müssen nicht nur sicher und reibungslos ablaufen, sondern auch noch in entsprechender Auswahl vorhanden sein. Mindestens einige Kreditkarten, eWallets, Direktbuchungssysteme, die Banküberweisung und eine Prepaidkarte sollten im Zahlungsportfolio vorhanden sein.

Empfehlenswerte Casinos mit dem Slot Book of Dead

Den Spielautomaten Book of Dead gibt es nicht bei allen Casinos. Denn das Game wird nur von denjenigen angeboten, die auch mit dem Spieleentwickler Play’N Go zusammenarbeiten. Die meisten Casinos bieten auch einen Bonus oder Freispiele für diesen Slot an. Wir haben einmal zwei empfehlenswerte Casinos zusammengestellt, bei denen das Automatenspiel genutzt werden kann und die einen empfehlenswerten Bonus offerieren.

Book of Dead im Dunder Casino

Das Dunder Casino bietet eine Fülle an unterschiedlichen Games, wovon sich unter anderem auch Book of Dead dem Thema altes Ägypten widmet. Das Tolle: wer sich als neuer Kunde beim Casino registriert, der erhält als Belohnung hierfür 20 Freispiele ohne Einzahlung. Allerdings beschränken sich diese ausschließlich auf den Slots Starburst. Hinzu kommt der übliche Einzahlungsbonus, der sich von seiner Höhe her an dem ersten Deposit der Neukunden orientiert.

Book of Dead bei Leo Vegas

Leo Vegas ist ein Casino, dass vor allem von mobilen Casino Fans gerne aufgesucht wird, da fast das gesamte Angebot auch mobil für Handys und Tablet PCs zur Verfügung steht. Dazu gehört neben vielen weiteren anderen Games auch Book of Dead. Hinzu kommen die riesigen progressiven Jackpots, die mit saftigen Gewinnen locken. Und auch der Willkommensbonus ist von seiner Höhe her nicht zu verachten.

Book of Dead PayPal – besonders sicher für das Game einzahlen

Bei Book of Dead PayPal handelt es sich um eine Internet Bezahlform, mit der auch für das Spiel an dem beliebten Slot eingezahlt werden kann. Mit nur wenigen Klicks und einigen wenigen Angaben wird das Geld an das online Casino gesendet. Das Tolle daran: bei Nutzung von Book of Dead PayPal erhält das Casino keinerlei Angaben über die Bankverbindung oder Kreditkartendaten. Stattdessen wird ein virtuelles Konto genutzt, für das lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort erforderlich sind.

So kann mit PayPal ein Casino Konto aufgeladen werden

Wer Book of Dead PayPal nutzen möchte, der muss sich bei dem elektronischen Zahlungsdienstleister registrieren und dort ein Konto eröffnen. Danach kann das PayPal Konto nicht nur für das Aufladen von einem Casino Konto, sondern auch für online Shopping genutzt werden. Book of Dead hat einige Vorteile, daher erfreut es sich seit einigen Jahren in der Casino Szene einer wachsenden Beliebtheit. Das Prinzip von PayPal ist kinderleicht und vollkommen unkompliziert. Wer mit PayPal in einem Casino einzahlt, der profitiert nicht nur von einer einfachen, sondern auch von einer schnellen Zahlungsweise, denn das Geld wird in sekundenschnelle auf dem Casino Konto gutgeschrieben. Wir haben einmal die Schritte aufgeführt, die hierfür erforderlich sind.

Schritt 1: den Kassenbereich aufsuchen und PayPal auswählen

Die Casinos agieren alle ähnlich und zeigen den Kassenbereich nur im eingeloggten Zustand an. Daher muss sich der User zunächst einmal bei dem Casino der Wahl anmelden und in der Kundenlobby die Kasse aufsuchen. Dort werden die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel aufgelistet und hier muss sich der User demnach für PayPal entscheiden und den gewünschten Transferbetrag angeben.

Schritt 2: mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort bei PayPal anmelden

Im zweiten Schritt erfolgt nach unserer Erfahrung eine Weiterleitung zu der gewählten Zahlungsquelle und somit in diesem Fall nach PayPal. Hier muss der User sich mit seiner E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden und die Zahlung bestätigen. Sind mehrere Zahlungsmethoden hinterlegt, wie zum Beispiel das Bankkonto oder die Kreditkarte, muss der PayPal Kunde den gewünschten Zahlungsweg auswählen.

Schritt 3: Transferbetrag wird in Echtzeit gutgeschrieben

Im letzten Schritt erhält der Spieler zeitnah zum Zahlungstransfer von PayPal eine E-Mail Benachrichtigung mit der Mitteilung, dass der Betrag von seinem Konto abgebucht wurde und beim Casino gutgeschrieben wurde. Auch das Casino erhält eine entsprechende Mail und schreibt in sekundenschnelle den transferierten Betrag auf dem Spielerkonto gut.

Die Vor- und Nachteile von PayPal

PayPal besitzt einige Vor- und Nachteile: einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass PayPal als sehr sicheres Zahlungsmittel gilt. Dies liegt unter anderem an dem Käuferschutz, der allerdings eher für das online Shopping interessant ist und nicht für Casino Einzahlungen gilt. Denn wer mit PayPal bezahlt hat und danach die Ware entweder nicht oder fehlerhaft erhält, kann den Käuferschutz nutzen und erhält dann sein Geld wieder zurück. Weltweit besitzen 192 Millionen Menschen ein PayPal Konto. Die Kontoeröffnung ist unkompliziert und geht mit wenigen Schritten vonstatten. Sobald das Konto verifiziert wurde, steht dem Zahlungstransfer nichts mehr im Wege.

PayPal ist nicht nur für Kunden, sondern auch für die Casinobetreiber eine gute Lösung. Denn viele der Spieler bevorzugen PayPal als sicheres Zahlungsmittel. Dies liegt daran, dass keine persönlichen Daten außer der E-Mail Anschrift angegeben werden müssen für den Zahlungsvorgang. Hinzu kommt der Käuferschutz. Dank PayPal profitieren die Casinobetreiber von einer unkomplizierten und schnellen Zahlungsart, die sie ihren Kunden anbieten können. Dies schafft Vertrauen beim Kunden und auch mögliche Einzahlungsabbrüche werden so verhindert.

Die Vorteile in der Zusammenfassung:

  • Sehr hohe Sicherheit
  • Besonders schneller Zahlvorgang
  • Benutzerfreundliches Zahlungsmittel
  • Kostengünstige Zahlungen
  • Für Casino Kunden ist Nutzung kostenlos

Alternativen: welche gibt es zu PayPal?

Neben PayPal gibt es noch einige andere bequeme Zahlungsmethoden, bei denen sich vor allem die eWallets, zu denen PayPal auch gehört, einer wachsenden Fangemeinde erfreuen. Schließlich ist es bei einer Zahlung mit einem elektronischen Zahlungsdienstleister so, dass das Geld innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Konto gutgeschrieben wird und so sofort zum Spielen zur Verfügung steht. Neben PayPal gibt es demnach noch einige weitere digitale Geldbörsen, wir hier nachfolgend einmal näher erläutern. Vor allem Skrill und Neteller haben sich dabei für Einzahlungen und Auszahlungen in einem Casino bewährt und werden gerne genutzt.

Skrill als PayPal Alternative

Skrill ist ein Zahlungsdienstleister, der auch unter dem Namen Moneybookers bekannt ist. Heute wird allerdings ausschließlich die Bezeichnung Skrill genutzt. Auch mit Skrill kann nicht nur in einem Casino eingezahlt werden, sondern es gibt das Zahlungsmittel auch in zahlreichen Onlineshops. Derzeit bieten rund 135.000 Internet Händler dieses Zahlungsmittel an. Bei Skrill gibt es die Besonderheit, dass es dort eine Kreditkarte von Master gibt, die als Prepaidkarte fungiert. Dadurch ist es möglich das Zahlungsmittel Skrill für eine Auszahlung der Casino Gewinne zu nutzen, ohne dass der zwischen Weg über ein Girokonto erfolgen muss. Mit dieser Mastercard kann weltweit an rund 1,9 Millionen Geldautomaten Bargeld gezogen werden. Außerdem ist es wie bei PayPal möglich auch Geld zu versenden – auch hier erfolgt die Versendung an eine E-Mail-Adresse. Dies funktioniert auch, wenn noch kein Skrill Konto vorhanden ist, denn in diesem Fall informiert Skrill den Zahlungsempfänger und dieser kann dann im Anschluss ein Konto eröffnen.

Die Features von Skrill in der Zusammenfassung:

  • Zahlen in über 135.000 Onlineshops und Casinos
  • Wahlweise eine Mastercard als Prepaid Version erhältlich
  • Gebührenfreie Einzahlungen und Auszahlungen
  • Geld versenden an E-Mail-Adressen
  • Telefonsupport in Deutschland
  • Konten für Geschäftskunden möglich

Neteller als PayPal Alternative

Neteller ist eine weitere digitale Geldbörse, die sich in den Casinos einer wachsenden Anhängerschaft erfreut. Viele Onlineshops und online Casinos bieten dieses Zahlungsmittel ihren Kunden an, um bequem einzuzahlen und zu bezahlen. Neteller bietet ebenfalls eine Kreditkarte an, mit der dann am Geldautomaten Geld abgehoben werden kann oder aber mit denen in Geschäften bezahlt werden kann. Ebenfalls ist eine digitale Mastercard erhältlich, die ausschließlich für Internettransaktionen genutzt werden kann. Solch eine digitale Kreditkarte wird kostenlos bei jeder Kontoeröffnung ausgegeben. Für das Aufladen des Prepaid-Kontos können User aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen.

Features von Neteller in der Zusammenfassung:

  • Mastercard kann beantragt werden
  • Einzahlungen in vielen Online Casinos und Shops
  • Kostenlose virtuelle Kreditkarte
  • Verschiedene Methoden zum Konto Aufladen

Book of Dead Freispiele – welchen Bonus gibt es?

Da der Casino Markt hart umkämpft ist, bieten nahezu alle online Casinos auch Bonusangebote an, darunter unter anderem auch Book of Dead Freispiele. Damit bezwecken sie entweder neue Kunden zu einer Anmeldung zu bringen oder aber Bestandskunden enger an sich zu binden. Wer hier die Augen offenhält, kann zum Beispiel Book of Dead kostenlos spielen und trotzdem Echtgeld Gewinne generieren. Ein Book of Dead Bonus kann sowohl für Neukunden, wie auch für Bestandskunden gelten. Am beliebtesten ist natürlich der Book of Dead No Deposit Bonus, für den keine Einzahlung erforderlich ist. Wer hier die Angebote vergleicht und die Augen offenhält, kann sich so einen tollen Book of Dead Bonus sicher. In unserem folgenden Ratgeber berichten wir, auf was bei Book of Dead Freispiele zu achten ist und welche Bonusarten es für das beliebte Slotspiel gibt. Außerdem schildern wir die jeweiligen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bonusarten.

Bonusarten – diese werden für Book of Dead angeboten

Fast jedes Casino bietet einen Bonus an, dabei handelt es sich in der Regel um unterschiedliche Bonusarten, die nicht nur nach Zielgruppe (Neukunden oder Bestandskunden) unterschieden werden können, sondern auch anhand ihrer Funktion. So gibt es zum Beispiel Book of Dead Freispiele, sie gehen mit der Besonderheit einher, dass der Wert nicht ausgezahlt werden kann. Die meisten Boni sind von einer Einzahlung abhängig, trotzdem ist es auch möglich mit manchem Bonusarten Book of Dead kostenlos spielen zu können. Welche unterschiedlichen Bonusarten es für den Slot gibt, dem gehen wir nachfolgend einmal näher nach.

Einzahlungsbonus – in der Regel nur für Neukunden

Ein typischer Einzahlungsbonus ist der Willkommensbonus, den fast alle online Casinos neuen Kunden anbieten. Ihn gibt es als Belohnung für eine Registrierung eines neuen Kunden und seinem ersten Deposit. Manchmal gibt es den Bonus auch für mehrere Einzahlungen. Das Prinzip ist aber immer gleich: der Bonus orientiert sich von seiner Höhe her prozentual an einer geleisteten Einzahlung und ist bei einem bestimmten Betrag gedeckelt. Sehr häufig gibt es zum Beispiel einen 100 % Bonus bis 100 €. Dies bedeutet, dass bis zu einer Einzahlung von 100 € das Spieleguthaben verdoppelt wird. Wer mehr als 100 € einzahlt, erhält trotzdem nur 100 € als Bonus.

In der Regel ist auch ein bestimmter Mindesteinzahlungsbetrag vorgeschrieben, dieser beträgt sehr häufig zehn Euro. Wer dann zehn Euro einzahlt, erhält ein Bonusgeld in Höhe von zehn Euro und kann so mit 20 € ins Spielvergnügen starten. Bei einem Einzahlungsbonus ist meistens das Bonusguthaben bzw. das Bonusgeld auch auszahlungsfähig. Doch damit die Gewinne und der Bonus ausgezahlt werden können, verlangen die Casinos, dass bestimmte Bonusbedingungen erfüllt werden. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit muss dann entweder das Bonusgeld oder aber das Startgeld (Summe aus Bonus und Deposit) in einer bestimmten Häufigkeit im Casino umgesetzt werden. Nur wenn der Kunde diese Vorgaben schafft einzuhalten, erfolgt die Auszahlung. Gelingt dies nicht, dann werden das Bonusgeld und die Gewinne wieder vom Konto gelöscht.

No Deposit Bonus – Bonus ohne Einzahlung

Bei einem Book of Dead No Deposit Bonus handelt es sich um Bonusgeld, dass das Casino ohne Einzahlung auf dem Konto gutschreibt. Sehr häufig gibt es diesen Bonus für Neukunden, allerdings handelt es sich hierbei eher um kleinere Geldbeträge bis maximal 20 €. Belohnt wird hiermit die Registrierung eines Neukunden. Der No Deposit Bonus ist hervorragend dafür geeignet, um einmal das Casino Angebot risikolos und kostenlos ausprobieren zu können. Gefällt das Casino, dann kann im Anschluss auch noch der übliche Willkommensbonus aktiviert werden, der an eine Einzahlung geknüpft ist. Auch hier müssen bestimmte Bonusbedingungen erfüllt werden, bevor die Gewinne ausgezahlt werden können.

Freispiele – Kostenlos den Slotspielen

Book of Dead Freispiele sind eine weitere sehr beliebte Bonusart. Bei dem auch Free Spins genannten Bonus ist es möglich an einem bestimmten Slot kostenlos zu spielen. Diesen Bonus gibt es nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden. Zum Beispiel dann, wenn ein neuer Slot ins Portfolio aufgenommen wird, kann es sein, dass das Casino hierfür Free Spins anbietet. In der Regel ist festgelegt, dass die Gewinne aus den Freispielen umgesetzt werden müssen. Ganz selten kann es aber auch sein, dass der Bonus ohne Bonusumsatz sofort ausgezahlt werden kann. Bei Free Spins handelt es sich immer um einen Bonus, bei dem der Bonus Wert im Eigentum des Casinos bleibt und nicht ausgezahlt werden kann.

Treuepunkte System und VIP Club – Vergünstigung für besonders loyale Kunden

Neben den Bonusaktionen und Free Spins warten auf Spieler noch weitere Sachpreise und Vergünstigungen. Das kann zum Beispiel ein Treuepunkte System sein. Dies bedeutet, dass viele Aktionen der Kundschaft mit Punkten belohnt werden, die dann auf einem Punktekonto gesammelt werden. Punkte gibt es dann zum Beispiel für Einzahlungen oder für das Spielen selbst. Die gesammelten Punkte können dann später gegen Echtgeld oder Boni eingetauscht werden. Oft ist dem Treuepunkte System auch noch ein VIP-Club angegliedert. Dies bedeutet, dass mit steigendem Punktestand der Spieler im VIP Level steigt und mit jeder weiteren VIP-Stufe warten weitere Vergünstigungen auf ihn. Dies können Turniere seines, höhere Einsatzlimits, schnellere Auszahlungen oder ein persönlicher Kundenbetreuer.

Reload Bonus – Einzahlungsbonus für Bestandskunden

Bei einem Reload Bonus handelt es sich um das Gegenstück vom Willkommensbonus, nur dass dieser nicht an Neukunden, sondern an Stammkunden ausgeschüttet wird. Für eine geleistete Einzahlung gibt es dann auch einen Einzahlungsbonus, der sich prozentual an dem Deposit orientiert. Oft handelt es sich bei dem Reloadbonus um ein individuelles Angebot, das nur für einen bestimmten Kunden gilt. Damit möchte das online Casino in der Regel erreichen, dass ein Spieler, der schon länger nicht mehr aktiv war, wieder am Spielgeschehen teilnimmt und wieder Einsätze tätigt.

Freundschaftswerbung – Belohnung für die Empfehlung

Einige Casinos bieten auch für jede Empfehlung eines Freundes oder Bekannten einem Bonus an. Der empfohlene Spieler muss sich bei dem Casino anmelden, eine Einzahlung tätigen und oftmals auch einen Einsatz in bestimmter Höhe. Für die Empfehlung erhält der Spieler dann den Bonus für die Freundschaftswerbung. In einigen Fällen gibt es auch für den neuen geworbenen Kunden einen besonderen Bonus.

Cash Back Bonus – Absicherung gegen einen Verlust

Bei einem Cash Back Bonus handelt es sich um eine Art Versicherung. Denn diesen Bonus gibt es nur dann, wenn ein bestimmtes Spiel nicht erfolgreich ausgeht und der Spieler verliert. In diesem Fall wird der Wetteinsatz vom Casino wieder erstattet.

Empfehlenswertes Bonusangebot von einem weniger empfehlenswerten unterscheiden

Wir raten generell dazu einen Bonus nicht einfach blind zu aktivieren, sondern zunächst einmal einen Blick in das Kleingedruckte zu werfen. Denn schließlich ist der Bonus nur so gut, wie die Bedingungen, die mit dem Bonus einhergehen. Schließlich zahlt kein Casino einen Bonus aus, ohne dass bestimmte Vorgaben erfüllt sind. So kann es zum Beispiel so sein, dass der Bonus nicht an dem Lieblings Spiel und zum Beispiel an dem Slot Book of Dead umgesetzt werden kann. Des Weiteren kann es sein, dass eine so hohe Einzahlung erforderlich ist, dass der Spieler gar nicht gewillt ist, diese in der erforderlichen Höhe zu leisten.

Wer lieber risikolos spielt, der sollte sich daher besser mit einem kleineren Startguthaben zufriedengeben oder aber auch mit einigen Freispielen. Ein Einzahlungsbonus rentiert sich nur dann, wenn der Spieler auch gewillt ist, mehrere 100 oder sogar 1000 € zu riskieren. Außerdem ist es natürlich mindestens genauso wichtig, sich ausschließlich für ein faires und seriöses online Casino zu entscheiden. Schließlich wird dem Casino Geld anvertraut und niemand sollte sich von einem vermeintlich tollen und besonders großzügigen Bonusangebot blenden lassen.

Book of selbst spielen – Tipps und Tricks

Der Spielautomat Book of Dead hat sich nicht erst seit dem Rückzug von Novoline aus dem deutschen Echtgeld Glücksspielgeschäft zu einem der beliebtesten Spielautomaten überhaupt entwickelt. Lange Zeit wurde Book of Dead als Kopie des beliebten Slots Book of Ra gehandelt. Doch dieses Vorurteil hat sich inzwischen gelegt und vor allem seriöse Casinos bieten dieses beliebte Game an. Schließlich gibt es hier viele Gewinnchancen, wie zum Beispiel Freispiele oder einen Jackpot, den es sich lohnt zu knacken. In diversen Internet Ratgebern wird immer wieder einmal über den Spielautomaten berichtet und damit ist sichergestellt, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt.

Schließlich stammt der Spielautomat von niemand anderen als vom renommierten Softwareentwickler Play’N GO. Auch wenn der Automat stark dem Novomatic Klassiker Book of Ra ähnelt, so ist dies kein Indiz dafür, dass es Betrug gibt. Schließlich ist der Slot mit entsprechenden Lizenzen versehen und wird nicht nur vom Software Programmierer und dessen Regulierungsbehörde, sondern auch von den Lizenzgebern der Casinos regelmäßig überprüft. Wer sich für das Spiel mit dem Automaten Book of Dead entscheidet, hat sich somit für einen Slot entschieden, der einen bis zu 5000-fachen Gewinn verspricht. Wir geben nachfolgend einige Tipps zum Spiel und helfen damit gleichzeitig auch beim Bonusumsatz.

Tipp 1: Die Funktionsweise beim Book of Dead spielen kennen

Wer Book of Dead spielen möchte, der muss für den maximalen Spielspaß und den optimalen Gewinnchancen die Funktionen des Slots kennen. Dies ist nicht schwer, denn Book of Dead online spielen ist kinderleicht aufgrund der leicht verständlichen Oberfläche. Dabei funktioniert der Slot nach unseren Book of Dead Tipps genauso, wie jeder andere Spielautomat auch: Es werden fünf Walzen in Bewegung gesetzt und den Gewinn gibt es auf drei Reihen und bis maximal zehn Gewinnlinien. Die Walzen rotieren und das Hauptsymbol wird vom Abenteurer Rich Wild und einem Buch dargestellt. Das Buch ist gleichzeitig Wild Symbol und Scatter Symbol in einem. Das bedeutet, dass entweder Freispiele ausgelöst werden oder aber fehlende Symbole ersetzt werden. Erscheinen zum Beispiel auf den Walzen drei Bücher, dann warten auf den Spieler zehn Freispiele. Erscheint der Titelheld fünfmal, dann gibt es den maximalen Gewinn.

Tipp 2: Gewinn vervielfachen

Einer der wichtigsten Book of Dead Tricks ist es, den Gewinn zu vervielfachen. Denn die Risikofunktion ist eines der wichtigsten Features beim Book of Dead spielen. Damit ist es möglich, mit einigen wenigen Klicks den Gewinn zu maximieren. Sobald ein Gewinn vorliegt, kann sich der Spieler für ein weiteres Mini Spiel oder gegen ein weiteres Mini Spiel entscheiden. Dabei ist es möglich mit der richtigen Vorhersage nicht nur eine Verdopplung, sondern eine Vervielfältigung des Gewinns zu erwirken. Liegt der Spieler mit seinen Book of Dead Tipps falsch, dann ist allerdings auch der Gesamtgewinn verloren. Daher lautet auch einer der Book of Dead Tricks der Profis sich größere Gewinne besser auszahlen zu lassen und kleinere Gewinne zu versuchen mit der Gambling Funktion zu vervielfachen.

Tipp 3: Nur für seriöses Casino entscheiden

Einer der wichtigsten Book of Dead Tricks ist es, ausschließlich in einem sicheren und seriösen Umfeld den beliebten Slots zu spielen. Denn Spaß macht Book of Dead online spielen nur dann, wenn der Spieler ein sicheres Gefühl hat und sich für ein seriöses Casino entschieden hat. Ein seriöses Casino ist zunächst einmal am besten an der Glücksspiellizenz zu erkennen, die im Idealfall aus einem EU-Land stammt. Ein weiteres Indiz für einen seriösen Anbieter ist das Vorhandensein von renommierten Zahlungsdienstleistern im Zahlungsportfolio. Außerdem werden die Kundendaten mit einer SSL Verschlüsselung erfolgreich vor dem Zugriff von unbefugten Dritten geschützt.

Tipp 4: Den Slot zunächst einmal risikolos im Spielgeldmodus ausprobieren

Um Book of Dead spielen zu können, muss der Spieler noch nicht einmal unbedingt Echtgeld einzahlen. Bei manchen Casinos erübrigt sich sogar die Anmeldung hierfür. Denn im Fun Modus bzw. im Spielgeldmodus erlauben manche online Casinos Book of Dead vollkommen risikolos einmal auszuprobieren und zu testen. Dies ist natürlich auch ideal dazu geeignet, um sich mit den Funktionen des Games vertraut zu machen.

Tipp 5: Willkommensbonus ausnutzen

Einige Casinos bieten einen Willkommensbonus, den es als Belohnung für die Registrierung und Ersteinzahlung gibt. Dieser Bonus steht in der Regel auch für Spiele an Book of Dead zur Verfügung. Die Höhe vom Bonus orientiert sich in der Regel an der ersten Einzahlung neuer Kunden. Einige wenige Casinos bieten sogar einen sogenannten No Deposit Bonus an und somit einen Bonus ohne Einzahlung. Für ihn reicht es bereits, sich kostenlos und unverbindlich bei einem Casino als Kunde zu registrieren. Der Bonus ist oftmals an einen Bonuscode geknüpft, den der Spieler erfassen muss. Manchmal ist es auch erforderlich eine bestimmte Mindesteinzahlung vorzunehmen und erst nach Zahlungstransfer wird der Bonus dann auf dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Fazit: Book of Dead ist eine empfehlenswerte Alternative zu Book of Ra

Bei dem Spielautomaten Book of Dead handelt es sich um ein spannendes und empfehlenswertes Spiel vom Softwareentwickler Play’N Go. Bei dem Slot dreht sich alles um das Thema altes Ägypten. Vor allem die vielen Bonusrunden, mit denen sich tolle Gewinne einfahren lassen, können unsere Experten überzeugen. Auch Freispiele locken nach unseren Erfahrungen regelmäßig. Da es sich bei diesem Automaten um solch ein beliebtes Spiel handelt, können auch viele Bonusofferten der Casinos an diesem Game umgesetzt werden. Unter dem Strich gesehen handelt es sich bei diesem Spiel um ein sehr lukratives und spannendes Game, das nach Wegfall des Novoline Klassikers Book of Ra für deutsche Kunden eine echte Alternative ist.